Coronavirus

Liebe Kundinnen und Kunden,

das Leben mit Covid-19 ist für uns alle eine Herausforderung.

Im folgenden möchten wir Sie über die von uns getroffenen Schutzmaßnahmen in unserer Praxis informieren:

  • Desinfektionsmittel
  • Terminsprechstunde
  • Große Wartezone
  • drei Behandlungszimmer
  • Behandlung auch vor den Praxisräumen auf dem Hof oder im Auto möglich

sowie folgende Schutzmaßnahmen während des Praxisbesuches:

  • alle Besuche müssen in der Terminsprechstunde telefonisch angemeldet werden, auch im Notfall ist die Praxis vorab telefonisch zu informieren
  • beschränken Sie sich bitte wenn möglich auf eine Begleitperson für das zu behandelnde Tier
  • fühlen Sie sich selbst gerade krank, und sei es nur wegen eines ordinären Schnupfens, betreten Sie die Praxis bitte nicht, sondern sprechen das weitere Vorgehen, zum Beispiel die Übergabe des Haustieres an uns draußen vor der Tür, zuvor mit uns telefonisch ab
  • wenn Sie die Praxis betreten, desinfizieren Sie sich bitte sofort die Hände an dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittelspender. Berühren Sie in der Praxis so wenig Oberflächen wie möglich. Ergänzend werden Türgriffe bzw. -klinken und andere Kontaktflächen nach einem engmaschigen Hygieneplan von uns desinfiziert
  • halten Sie bitte mindestens einen Meter Abstand zu anderen Personen in der Praxis
  • wir reichen Ihnen natürlich entgegen unserer sonstigen Gewohnheiten zur Begrüßung und Verabschiedung nicht die Hand.

Allgemeine Informationen:

Haustiere erkranken nicht und sind nicht Überträger

Die derzeitige Verbreitung von COVID-19 ist ein Ergebnis der Übertragung von Mensch zu Mensch. Bisher gibt es keine Hinweise darauf, dass Haustiere die Krankheit verbreiten können“, informiert die Welttiergesundheitsorganisation.

Wer könnte den Hund im Notfall betreuen?

Ministerium und Tierschutzverein empfehlen sich zur Sicherheit bereits im Vorfeld eine geeignete Betreuungsstelle oder Person zu suchen, die im Ernstfall die Betreuung des Tieres übernehmen könnte.

Haben Sie weitere Fragen, dann rufen Sie uns an oder senden uns eine E-Mail.

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Mithilfe – zum Wohle von uns allen und letztendlich unserer tierischen Patienten.

Ihr Praxisteam

Kleintierpraxis Dr. Bischoff

SPRECHZEITEN

Mo. – Di. 9:00 – 17:00
Mi. – Fr. 9:00 – 11:00 16:00 – 18:30
Sa. nach Vereinbarung

 

2020-03-18T07:44:27+01:00